Fenster und Türen mit Vorbaurolladen

Vorbaurollos

eignen sich aufgrund ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten für den flexiblen Einsatz in der Renovierung für den nachträglichen Einbau und im Neubaubereich, ganz unabhängig von Fenstersystemen und -größen. Sie haben die Auswahl zwischen stranggepressten oder rollgeformten, abgeschrägten oder runden Kastenausführungen: Unser vielfältiges Angebot von Roltex bietet verschiedene Formen und Farben und lassen keine Wünsche offen.

Die Vorbaurollos lassen sich problemlos mit elektrischen Antrieben ausstatten. Mit der Entscheidung für eine Funksteuerung beschränken Sie den Installationsaufwand auf ein Minimum und erleichtern sich durch die komfortable Bedienung Ihrer Rolläden per Fernbedienung Ihren Alltag. Optional integrierbare Lichtsensoren und Zeitschaltuhren sowie die einfache Erstellung von Gruppensteuerungen runden das System ab. Neben der erhöhten Wärmedämmung wird auch der Schallschutz deutlich verbessert. Durch heruntergelassene Rolläden wird das Lärmniveau erheblich gesenkt.

Fenster mit Aufsatzrolladen

Aufsatzrollos

Wir bieten Ihnen mit einem vielseitigen Programm Lösungen für einfache und ausgefallene Fensterkonstruktionen an. Sie eignen sich hervorragend für alle Fassadenfronten in Neubau- und Renovierungsobjekten. Die Aufsatzrolläden passen auf alle handelsüblichen Fensterprofile und können mit herkömmlichen Putzträgersystemen ausgestattet oder farblich an die Fenster angeglichen werden.

Wer sich ein Haus baut, tut dies um mehr Ruhe und Wohnqualität zu erlangen. Das richtige System kann dazu einen ganz besonderen Beitrag leisten. Es besteht aus hochwertigem und widerstandsfähigem Kunststoff und genügt höchsten Energiesparanforderungen.

Roto Dachfenster mit Außenrolladen

Rolladen für Dachfenster

Der effektivste Schutz vor Sonnenstrahlen, Hitze – und im Winter auch Kälte – wirkt bereits außen vor der Scheibe. Bei Dachfenster gibt es hierfür drei verschiedene Systeme. Vom technisch perfekten Roto Außenrolladen – dem Optimum in puncto Effektivität, Bedienkomfort und Design – über die Roto Außenmarkise bis hin zum Außenrollo. Alle drei sind optimal auf Ihr Roto Wohndachfenster abgestimmt.

Rolladen mit Funk

Bedienung:

Standardmäßig sind Rollos mit Gurtzug, wahlweise jedoch auch per Kurbel mit Kegelradgetriebe oder mit einem komfortablen Elektroantrieb zu haben. Mit Hilfe von Steuerungen sind Einzel-, Gruppen- oder Zentralbedienungen möglich, womit Ihre Rollläden auf Wunsch zeitgesteuert, den Lichtverhältnissen entsprechend oder sogar per Funk gesteuert öffnen oder schließen. Somit erreichen Sie einen gewissen Komfort und haben gleichzeitig mehr Einbruchschutz erreicht.

Rolladen Einbruch

Einbruchschutz

Wer neu bauen, Rollläden austauschen oder auf einen elektrischen Antrieb umsteigen möchte, für den ergeben sich zwei weitere Möglichkeiten für guten Einbruchschutz am Rolladen.

So bietet sich dann z. B. eine Hochschiebesicherung direkt in Verbindung mit dem Motorantrieb an, außerdem können stranggepresste Panzerstäbe, verstärkte Schlussleiste mit Stahleinlage und die einbruchhemmenden Führungsschienenabdeckungen verwendet werden.

Wenn Sie nicht zu Hause sind, nutzen Sie Zeitschaltuhren für elektrische Rollos, um Anwesenheit zu simulieren.

Über die Zeitschaltuhren können Sie die Rolläden zu beliebigen Zeiten öffnen und schließen. Dadurch entsteht der Eindruck, dass jemand zu Hause ist – ein potenzieller Einbrecher wird abgeschreckt.

Sofern es nicht um Sonnenschutz geht, lassen Sie tagsüber nicht die Rollos herunter – insbesondere dann, wenn Sie das Haus oder die Wohnung verlassen, ob für den Besuch in der Nachbarschaft oder wegen einer mehrwöchigen Urlaubsreise. Denn heruntergelassene Rollläden signalisieren dem Einbrecher: „Hier ist niemand zu Hause – dass ist die Gelegenheit!“

Selbstverständlich können auch bereits vorhandene Rollos im Mauerwerkskasten mit einer komfortablen Motorbedienung ausgestattet werden, folgende Möglichkeiten bestehen hierfür:

  • Kabel (drahtgebunden mit Schalter)
  • per Funk
  • per Funk IO (SmartHome, Steuerung mit Smartphone möglich)

Gerne beraten wir Sie hierfür ausführlicher.

Fazit:

Vorbaurolladen können hingegen auch nachträglich montiert werden. Ein Vorteil ist auch, dass in der Höhe weniger Platz benötigt wird, da diese außen vor das Fenster angebracht werden.

Aufsatzrolladen können nur bei Neumontage der Fenster berücksichtigt werden, da diese auf dem Fenster montiert werden. Ein Nachrüsten ist nicht möglich!